Um mich zu kontaktieren, bitte rechtsstehendes Formular ausfüllen:

 

10 Allgäuer Straße
Augsburg, BY, 86199
Germany

0157 824 32 863

Yoga von sanft bis intensiv in Augsburg Göggingen

IMG_4907.JPG

News/Specials

 

News

  • Am heutigen Montag gibt es in der Stunde um 17:20 noch einen freien Platz und in der um 19:30 noch zwei freie Plätze 😊
    Anmeldung: http://www.yoga-vimarsha.com/kontakt/ oder per Anruf/WhatsApp/SMS unter der 0157 824 32 863.

  • Yoga + Meditation: Am kommenden Samstag um 16:00 ist es endlich wieder soweit 🙃 Dieses Mal machen wir eine FaszienYoga-Einheit, in der es vor allem ums sich Aufspannen und weit Werden gehen wird, um dann anschließend im Rahmen einer Ausdehnungsmediation noch mehr Weite und Grenzenlosigkeit zu erfahren. Mehr Infos und noch mehr Termine siehe weiter unten!
    Anmeldung: http://www.yoga-vimarsha.com/kontakt/ oder per Anruf/WhatsApp/SMS unter der 0157 824 32 863.

PräventionskursE herbst

Jeweils acht Termine, Kosten 130 EUR, ein Einstieg ist jeweils auch noch eine Woche später möglich:

Dienstag, 29.10.2019 - 17.12.2019, 19:30 - 21:10, Yoga sanft

Dienstag, 29.10.2019 - 17.12.2019, 17:20 - 19:00, Yoga sanft

Mittwoch, 30.10.2019 - 18.12.2019, 17:20 - 19:00, Yoga für Rücken/Schultern/Nacken

Donnerstag, 31.10.2019 - 18.12.2019, 19:30 - 21:10, Yoga für Rücken/Schultern/Nacken

Freitag, 08.11.2019 - 27.12.2019, 9:00 - 10:40, Yoga sanft

Freitag, 08.11.2019 - 27.12.2019, 17:00 - 18:40, Yoga für Rücken/Schultern/Nacken

Bitte meldet euch über das Kontaktformular oder telefonisch unter der 0157 824 32 863 zeitnah an. Der Platz ist erst nach Überweisung der Kursgebühr fest gebucht. Ihr könnt natürlich auch wie bisher schon im Rahmen eurer Zehnerkarte an diesen Kursen teilnehmen!! Die Kurse starten ab mindestens vier festen Teilnehmern!

Yoga + Meditation 

Die Meditation gilt im Yoga als Königsweg (Raja Yoga) unsere Gedanken zur Ruhe zur bringen und zu innerem Frieden zu finden. Meditation macht uns aber nicht nur ruhiger, entspannter und gelassener, sondern auch freudvoller, glücklicher und fördert unsere Kreativität. 
Die Medium-Level-Yogaeinheit vor der ca. 15-minütigen Meditation orientiert sich entweder thematisch an den unterschiedlichen Meditationstechniken (Atemmeditation, die einfache Mantrameditation, die Ausdehnungsmeditation usw.) oder wird vor allem der Hüftöffnung dienen.  
Termine: 19.10.2019 / 09.11.2019 / 07.12.2019, jeweils 16:00-17:40
Kosten: 17 EUR
Anmeldung: http://www.yoga-vimarsha.com/kontakt/ oder per Anruf/WhatsApp/SMS unter der 0157 824 32 863.

Mantrasingen 🎼

Mantren erwecken in uns die Kraft des Vertrauens und der Hingabe, sie öffnen unser Herz und führen uns in unser Innerstes, unsere wahre Wesensnatur (Satchitananda), jenseits all unserer Prägungen, Konditionierungen und Muster. Durch das Singen geschieht eine heilsame Rhythmisierung des Atems und wir gelangen in einen entspannten, ruhigen und friedvollen Zustand.
Begleitet von Harmonium und Geige (danke liebe Vroni 🙃) singen wir zusammen einfache Kirtans und Mantren, das Hauptaugenmerk liegt nicht so sehr auf gesanglichem Können, sondern auf Freude und Hingabe beim Singen und Musizieren. Natürlich könnt ihr auch einfach nur zuhören :) oder aber mich auch mit einem Instrument eurer Wahl musikalisch unterstützen!
Termin: 20.09.2019, 19:30 - 20:45
Kosten: auf Spendenbasis (alles Geld, das wir einnehmen geht an Ärzte ohne Grenzen)
Anmeldung: http://www.yoga-vimarsha.com/kontakt/ oder per Anruf/WhatsApp/SMS unter der 0157 824 32 863.  

Yoga Nidra - der Yogaschlaf

Yoga Nidra bedeutet „bewusster Schlaf“ oder „dynamischer Schlaf“. Yoga Nidra hat einen ganz bestimmten, systematischen Ablauf, der uns von der äußeren Ebene der Wahrnehmung in tiefere Ebenen des Seins und von dort wieder zurück in unser Wachbewusstsein führt. Mehr als ein Drittel eines jeden Yoga Nidra beschäftigt sich mit der Wahrnehmung des Körpers. Während dieser Zeit geht es darum, dass Körper und Geist sich wieder zu einer Einheit zusammenfinden – was sie immer sind, was uns im Alltag aber immer wieder als Erfahrung verloren geht.
Das schnelle „Berühren“ der Körperteile mit der Wahrnehmung bewirkt, dass mehr Prana (Lebensenergie) durch unseren Körper zu strömen beginnt.
Vor der eigentlichen Yoga-Nidra-Einheit werden wir den Körper mit einer sanften Yogapraxis auf das längere Liegen (ca. 40 Minuten) vorbereiten.
Termine: 05.10.2019 / 23.11.2019 / 21.12.2019, jeweils 16:00 - 17:40
Kosten: 17 EUR
Anmeldung: http://www.yoga-vimarsha.com/kontakt/ oder telefonisch unter der 0157 824 32 863.

Faszienyoga Sanft

In dieser FaszienYoga-Einheit werden wir durch vielfältige, neue Dehnimpulse muskuläre Verspannungen und fasziale Verklebungen lösen. Wir werden uns schütteln und so die Durchsaftung des Gewebes fördern, wir werden federn und schwingen, um die Elastizität unseres dreidimensionalen Faszien-Netzwerkes zu verbessern, wir werden durch kleine, aber vielfältige Variationen altbekannter Asanas neue Dehnerfahrungen suchen – eine lebendige Frische, kraftvolle Gelöstheit, innere Weite und wache Ruhe werden unseren Körper und Geist am Ende der Einheit durchströmen.
Termin: steht noch nicht fest
Kosten: 17 EUR
Anmeldung: http://www.yoga-vimarsha.com/kontakt/ oder per Anruf/WhatsApp/SMS unter der 0157 824 32 863. 

Pawanmuktasana - die Gelenkübungsreihe 

Die Gelenkübungsreihe aus dem Satyananda Yoga ist ganz einfach und dabei höchst komplex. Es sind leichte Übungen mit großer Wirkung – so lassen sich diese Übungen wohl am besten beschreiben.
Die Übungen sind sowohl für geübte Yogis geeignet, weil sie für Geschmeidigkeit in den Gelenken sorgt (z.B. als Vorbereitung für schwierige Haltungen, wie die Krähe oder den Lotossitz) ebenso wie für ältere Menschen, die in dieser entspannenden Bewegung Erleichterung und Freude erfahren, oder für alle anderen, die durch die Konzentration in einen meditativen Zustand kommen, der jenseits von Anstrengung liegt.
Es ist eine einfache Übungsabfolge, die für jeden die passende Ebene bereithalten und dadurch ganz tief ins Yoga führen kann. Unabhängig von Alter, Physis oder Erfahrung. Und dabei so effektiv, wie es kleine Dinge oft sind, wenn man sich die Mühe macht, ganz genau hinzuschauen.
Termin: steht noch nicht fest
Kosten: 25 EUR
Anmeldung: http://www.yoga-vimarsha.com/kontakt/ oder per Anruf/WhatsApp/SMS unter der 0157 824 32 863.

outdoor-yoga im gögginger Park

Damit ihr auch im Sommer gerne zum Yoga kommt und der Frischluftfaktor nicht zu kurz kommt, wird der Yoga-Abendunterricht (siehe Stundenplan) auch dieses Jahr bei gutem Wetter wieder im Gögginger Park auf der Wiese hinter dem Alten Rathaus/Bücherei stattfinden. Yoga dann draußen mit allen Sinnen genießen - auf die wunderschönen alten Bäume und den Himmel blicken, den Wind auf der Haut spüren, das Zwitschern der Vögel hören, das Gras riechen....
Unter "Gallery" findet ihr einen Google-Maps-Sreenshot mit genauer Ortsangabe! Wenn möglich, solltet ihr dann bitte eure eigenen Matten/Decken/Kissen mitbringen. Für diejenigen, die keine Matte haben, kann ich gern eine mitbringen. Da wir im Park vom Platz her nicht limitiert sind, könnt ihr auch gerne spontan Freunde, Partner usw. mitbringen 🙃 Diese bezahlen bei Erstteilnahme den Schnuppertarif in Höhe von 10 EUR, ansonsten den Sommer-Drop-In-Tarif (15 EUR). Ob der Unterricht im Park stattfindet, werde ich tagesaktuell hier auf der Homepage und auf Facebook kundtun. Wenn ihr mit dem Auto kommt, könnt ihr beim Schwimmbad/Friedhof parken - da gibt es ausreichend Parkplätze!